Zweifache Auszeichnung für nachhaltiges Engagement

08. April 2015

Der Flughafen Düsseldorf ist weiterhin auf dem richtigen Weg für den Umwelt- und Klimaschutz

Logo Airport Carbon Accredited Reduction

Für sein nachhaltiges Engagement wurde der Airport erneut und zugleich doppelt ausgezeichnet. Der Flughafen Düsseldorf konnte nochmals die zweite Zertifizierungsstufe des Klimaschutzprogramms „Airport Carbon Accreditation (ACA)“ bestätigen und erhält zum zweiten Mal das Siegel des Nachhaltigkeitsprojekts „Ökoprofit“.

„Als größter Airport NRWs tragen wir auch eine große ökologische Verantwortung. Der schonende Umgang mit den Ressourcen ist eine besondere Herausforderung im täglichen Betriebsablauf und bedarf stetiger Verbesserungen. Die beiden Umwelt-Auszeichnungen sind eine tolle Bestätigung unserer Arbeit und zugleich Ansporn, unsere Nachhaltigkeitsstrategie konsequent weiterzuentwickeln“, betont Dr. Ludger Dohm, Sprecher der Flughafen-Geschäftsführung.

Airport-Carbon-Accreditation (ACA)“ ist ein unabhängiges, speziell für Flughäfen entwickeltes Zertifizierungsverfahren zur Erfassung und Reduzierung von Treibhausgasemissionen.

Das Umweltschutzprogramm Ökoprofit wurde im Jahr 2008 von der Stadt Düsseldorf ins Leben gerufen. Bis heute tragen 50 Düsseldorfer Betriebe das Siegel, das für Umweltentlastung und Kosteneinsparung steht.

Weitere Informationen zu den beiden Nachhaltigkeitsprogrammen findet Sie unter: www.airportcarbonaccredited.org bzw. auf www.duesseldorf.de/oekoprofit

Alle News im Überblick

Newsletter